Strukturen und Prozesse in Organisationen

Gruppendynamisches Organisationstraining

Termin: 5.–9. Februar 2020

Veranstaltungsort: Kolping-Bildungsstätte Coesfeld, Gerlever Weg 1, 48653 Coesfeld

Kosten: 840,00 €, zzgl. 19 % MwSt. Weitere Kosten für Übernachtung/Vollpension (ca. 70 €/Tag) werden direkt vom Tagungshaus in Rechnung gestellt. Buchung Ihres Platzes durch uns.

Anmeldung bis 17. Januar 2020

Überall da wo sich Menschen zu einem gemeinsamen Anliegen zusammentun, entwickeln sie Organisationen und Strukturen, die das Arbeiten und Leben arbeitsteilig gestalten helfen.

Organisationen schaffen Schutz und Kontinuität, sie helfen bei der Vertretung gemeinsamer Interessen, gleichzeitig können sie erlebt werden als Einengung und Begrenzung.

Die Organisation prägt Rollen, schafft Leitung und Führungsstrukturen. Für Inhaber dieser Rollenn ist es notwendig, Ziele und Inhalte der Organisation zu kennen, sie zu reflektieren und dabei zu überprüfen, welchen Gestaltungsraum es dabei für sie gibt.

Die Bedeutung der Organisation gerät gern aus dem Blick. Das Organisations-Training bietet einen Raum, die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken, zu reflektieren und neue Möglichkeiten zu entwickeln.

Arbeitsformen in diesem Training sind Trainingsgruppen (TGs), Plenum, Arbeitsgruppen, Übungen sowie eigene Erfahrungen im Hier und Jetzt.

In diesem Training geht es – ausgehend vom eigenen Erleben – um die Auseinandersetzung mit Strukturen und Prozessabläufen, die das Handel und Verhalten in Organisationen prägen:

  • die eigene Rolle erleben, reflektieren und gestalten
  • die eigenen Reaktionsmuster erkennen und auf dem Hintergrund der persönlichen Biographie verstehen
  • sich und andere in unterschiedlichen Kommunikationssituationen erleben und Wege der Interessenregulierung finden
  • organisationsdynamische Prozesse erkennen, angemessen verbalisieren und damit zielbezogen umgehen;
  • Gruppensituationen, -prozesse unter instituionellen Bedingungen reflektieren und analysieren
  • das Zusammenspiel von Substrukturen erleben und verstehen
  • das Spannungsfeld zwischen Organisationsinteressen und individuellen Interessen erleben und gestalten lernen

Dieses Training ist das dritte Training einer berufsbegleitenden Weiterbildungsreihe, es kann auch als Einzeltraining gebucht werden. Dazu laden wir Führungskräfte, sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in Organisationen ein.

Schriftliche Anmeldung mit unserem Anmeldeformular bis zum 17. Januar 2020

» Flyer (PDF)

» Anmelden

« zurück